Freizeitangebote und Tipps in der Bayerischen Rhön – Wandern und Radfahren

Die Bayerische Rhön ist eine herrliche Mittelgebirgslandschaft im Dreiländereck zwischen Bayern, Hessen und Thüringen. Die kargen, unbewaldeten Steinskuppen und steilen Berge, langgezoge Hochebenen mit Moorgebieten und urwüchsige Wälder verleihen der Rhön ihren besonderen Charakter. Nicht umsonst wurde diese einzigartige Landschaft von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt und ist das größte Naturschutzgebiet Bayerns ausserhalb der Alpen. Zahlreiche interessante Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sowie prachtvolle, historische Bauten erwarten den Besucher in der Bayerischen Rhön. Bekannte Kurorte der Rhön wie Bad Kissingen und Bad Brückenau bieten Gesundheitsulaub in sehenswerten Kuranlagen und bekannten Quellen.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele Bayerische Rhön – Ausflüge mit Kindern

Sehenswürdigkeiten: der Kreuzberg mit dem Kloster Kreuzberg bei Bischofsheim und Klosterbraurei, die Wasserkuppe mit sommerrodelbahn, Berg Milseburg, Wasserschloss Unsleben, Schloss Saaleck bei Hammelburg, die Lichtenburg Ostheim und die Hochmoore der Rhön Schwarzes Moor bei Fladungen mit Moorlehrpfad und Rotes Moor.
Kurorte Bayerische Rhön: Das bayerische Staatsbad Bad Brückenau mit dem sehenswerten Stadtteil “Staatsbad” mit prachtvollen Bauten wie dem Kursaalgebäude und der Wandelhalle und der schöne Kurgarten. Bad Kissingen an der fränkischen Saale am Rand der bayerischen Rhön mit einer sehenswerten Altstadt, Kurpark, das Theater mit Operetten, Ballett, Oper und die bayerische Spielbank im Luitpold-Bau
Freizeitangebote Bayerische Rhön: Bootswandern auf der fränkischen Saale, Wandern durch die einstige Vulkanlandschaft mit einzigartiger Flora und Fauna, mit Basaltblöcken und Schluchten, im Winter Skifahren und Langlauf.
Ausflugstipps Bayerische Rhön: Anschauungsstollen Grube Marie am Großen Auersberg bei Wildflecken-Oberbach, der Urwaldlehrpfad Lösershag,
Ausstellung im Informationszentrum Haus der Schwarzen Berge über die Geschichte der Entstehung der Kulturlandschaft Rhön und die Artenvielfalt der Bergwiesen

Freizeitmöglichkeiten und Sehenswertes in der Bayerischen Rhön – Reiseführer