So beugen Sie einem Schlüsselverlust vor

Schlüsselverlust vorbeugen mit diesen nützlichen Tipps

Sie stehen vor Ihrer Wohnung und kommen nicht mehr rein? Jetzt heißt es Ruhe bewahren. Sie sollten zwar schnell reagieren, jedoch nicht überstürzt. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie nun handeln sollten und wie Sie dem Schlüsselverlust generell vorbeugen.

Tipps um Schlüsselverlust vorzubeugen Schlüssel verloren

Schlüssel verloren, eine Katastrophe!! Wir geben Tipps um dem Schlüsselverlust vorzubeugen


Schlüssel verloren – was nun? Ab zum Schlüsseldienst!

Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, sollten Sie sich zunächst an die vorangegangenen Stunden erinnern: Überlegen Sie, wo Sie waren und wo der Schlüssel möglicherweise verloren wurde. Anschließend gehen Sie die zuletzt gelaufenen Strecken ab und suchen an den betroffenen Orten nach Ihrem Schlüssel. Gerade in ländlichen Gebieten kann das jedoch relativ mühsam werden. Kontrollieren Sie dabei auch alle Hosen- und Jackentaschen sowie Ihre Tasche oder das Auto.

Fragen Sie an den Orten nach, wo Sie sich befunden haben, ebenso bei Fundbüros. Wenn Sie in einer Mietwohnung leben, dann gilt es unverzüglich dem Vermieter Bescheid zu geben und Ihre Versicherung darüber in Kenntnis zu setzen. Wurde der Schlüssel sogar gestohlen, dann sollte der Fall darüber hinaus der Polizei gemeldet werden. Anschließend gilt es einen Schlüsseldienst zu konsultieren, dieser übernimmt die Türöffnung und setzt gegebenenfalls auch ein neues Schloss ein.

Setzen Sie dabei auf einen professionellen und seriösen Dienstleister, so erhalten Sie zum Beispiel Festpreise beim Schlüsseldienst Bogenhausen. Dieser kümmert sich nicht nur sehr zügig und zuverlässig um Ihre Notlage, sondern auch die Preise sind bereits online einsehbar, sodass es zu keinen Überraschungen kommt. Nachdem die Türe wieder offen ist, sollten sich damit beschäftigen, wie Sie den Schlüssel in Zukunft sicher aufbewahren können, damit eine solche Situation vermieden wird.

Haustüre sicher verschlossen? Schlüssel nicht verlieren!

Haustüre sicher verschlossen? Schlüssel nicht verlieren!

Mit diesen Tipps den Schlüssel unterwegs sicher aufbewahren

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige praktische Tipps vor, damit Sie Ihren Schlüssel gar nicht erst verlieren können:

Schlüsselfinder

Mittlerweile gibt es Schlüsselfinder, die einen Sender benutzen, welcher am Schlüsselbund befestigt ist. Via GPS oder Bluetooth erhalten Sie ein Signal auf Ihr Smartphone und wissen immer, wo sich der Schlüssel befindet. Zudem können die Sender automatisch Alarm schlagen, sobald eine gewisse Distanz zwischen Smartphone und Sender überschritten wird.

Ersatzschlüssel bei Freunden deponieren

Wenn Sie viel unterwegs sind oder regelmäßig in Situationen geraten, in denen Sie den Schlüssel verlieren könnten, dann lohnt es sich einen Ersatzschlüssel bei der Familie oder den Freunden zu deponieren. Ebenso ist es eine gute Idee, einen Schlüssel nachmachen zu lassen und diesen dauerhaft bei dritten Personen abzulegen. Dadurch sparen Sie sich im schlimmsten Fall den Schlüsseldienst. Den Ersatzschlüssel im Vorgarten zu lagern ist übrigens keine gute Idee, im Falle eines Einbruchs kann Ihnen durch die Versicherung grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen werden.

Natur Bilder aus Bayern Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Der Trick mit der Taschentuch-Packung – einzelne Schlüssel verstecken

Ein raffinierter Trick ist die Aufbewahrung des Schlüssels in einer Taschentuchpackung. Diese sitzt fester als ein loser Schlüssel und kann durch einen Klebeverschluss geschlossen werden. Zudem sind Taschentücher für die Diebe relativ unattraktiv.

Am Schnürsenkel festbinden

Bei sportlichen Aktivitäten bietet es sich an, den Schlüssel am Schuh zu befestigen. Führen Sie den Schlüssel durch einen Schnürsenkel und binden Sie diesen fest. Nun kann der Schlüssel nicht mehr herausrutschen.

Schlüsselband praktisch und sicher um den Hals tragen

Ein Schlüsselband ist ebenfalls eine gute Idee, dieses können Sie um den Hals tragen und daran Ihren Schlüssel befestigen. Klimpern die Schlüssel zu sehr, dann können Sie diese auch mit einem Gummiband fixieren. Geht es nur um einen einzelnen Schlüssel, dann können Sie diesen auch mithilfe eines Haargummis am Handgelenk befestigen.

Tipps zum Schlüsselverlust vorzubeugen Schlüssel sicher aufbewahren

Schlüssel sicher aufbewahren am Schlüsselband – Tipps zum Schlüsselverlust vorzubeugen

Am Gürtel

Darüber hinaus bietet ein Karabinerhaken am Gürtel oder eine verschließbare Gürteltasche eine sichere Befestigungsmöglichkeit. Dort stört der Schlüssel auch relativ wenig und kann entspannt mitgeführt werden.

Smarte Türschlösser – erst gar keinen Schlüssel mehr brauchen den man verlieren kann

Immer beliebter werden auch smarte Türschlösser. Durch diese sind Sie generell vor einem Schlüsselverlust geschützt, da kein Schlüssel mehr benötigt wird, um die Türe zu öffnen. Die smarten Türschlösser gibt es in verschiedenen Ausführungen, sie können entweder mit einem Code entsperrt werden, per Fingerabdruck oder über das Handy. So sind Sie nicht nur gut geschützt, sondern müssen gar keinen Schlüssel mehr mittragen.

Beugen Sie einem Schlüsselverlust vor und bleiben Sie im Notfall ruhig. Spätestens ein Schlüsseldienst wird Ihnen weiterhelfen können, bietet dieser sogar Festpreise an, dann wissen Sie auch immer, worauf Sie sich finanziell einlassen.


Das könnte dich auch interessieren …