Dreisessel Berg

Dreisessel Berg im Bayerischen Wald – Beliebte Wanderung & Ausflugsziel

Der Berg Dreisessel (1333 m) liegt im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Tschechien im Landkreis Freyung-Grafenau im Nationalpark Bayerischer Wald. Die 8 m hohen Dreisesselsäulen sind das markante Erkennungszeichen des beliebten Ausflzugziels. Routinierte Wanderer aber auch Familien mit Kindern sind hier anzutreffen. Abwechslungsreiche Touren mit einer Gehzeit von einer 1/2 Stunde direkt vom Dreisesselparkplatz auf dem asphaltiertem Weg bis zum Berggasthof, oder fordernde Tagestouren aus der Umgebung bis zum Gipfel des Bayerwaldbergs sind hier zu finden. Der Dreisessel ist somit ein Wandergebiet für Jedermann.

dreisesselberg-wanderung-gipfelkreuz-bergkapelle-ausflugsziele-dreilaendereck

Wandern am Dreisessel Tourenvorschläge Wanderwege im Dreiländereck

Wanderung 1: Altreichenau – Dreisessel – Dauer: ca. 6 Stunden
Ausgangspunkt der Wanderung zum Dreisesselberg: Ortsmitte Altreichenau
Von der Ortsmitte auf dem Klausgupferweg zum Adalbert Stifter Geh und Radweg, vorbei am Fuchsenstein über den Brennerbach in Richtung Michlklause, der Klausgupf-Felsen ist über eine enge Holztreppe zu erreichen, weiter über die Ewigkeitsstraße und das Bierstraßl zum Hochstein und zum Berggasthof am Dreisessel geht es über Frauenberg zurück nach Altreichenau.

Alternativer Startpunkt der Dreisesselwanderung: Wanderparkplatz kurz unterhalb des Gipfels so spart man sich den Aufstieg und kann direkt mit der Höhenwanderung beginnen.
Anfahrt zum Wanderparkplatz: Von Norden her kommend über Philippsreut und von Süden her kommend über Neureichenau, jeweils bei Frauenberg der Beschilderung zum Parkplatz am Dreisessel folgen. Kosten vom Parkplatz ca 2 Euro

Wanderung 2 – Dreisessel – Hochstein – Dauer: ca. 1 Std.
Ausgangspunkt: Dreisesselparkplatz
Wegbeschreibung: auf dem asphaltiertem Wanderweg zum Dreisesselfelsen (Einkehr im Berggasthof möglich) weiter zum Hochstein mit dem Gipfelkreuz und herrlicher Fernsicht auf den Bayerischen und Böhmerwaldvorbei an der Johann-Nepomuk-Neuman-Kapelle und wieder zurück zum Parkplatz

Bilder der Wanderung am Dreisesselberg im Bayerischen Wald

Weitere Infos zum Dreisessel Berg – Wanderkarte, Parkplatz, Kontakt Berggasthof

Weitere Informationen und Wanderkarten erhalten Sie bei der Touristinfo in Neureichenau
Kontakt: Dreisesselstraße 8, 94089 Neureichenau, Telefon: 0 85 83/96 01-20

Kontakt Berggasthof Dreisessel:
Familie Nusser, 94089 Neureichenau Tel.: 0 85 56/3 50

Parkplatz: Dreisesselparkplatz (gebührenpflichtig) Ausgangspunkt für viele Wanderungen

Anfahrt:
Autobahn A3 Regensburg – Passau. Ausfahrt Aicha vorm Wald weiter Richtung Freyung/Waldkirchen nach Altreichenau dann Richtung Dreisessel.

Bekannte Ausflugsziele in der Nähe und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Sehenswürdigkeiten in der Nähe Baumwipfelpfad in Neuschönau, Burg Saldenburg und Ruine Dießenstein

Ausflugsziele in der Umgebung Nationalparkzenturm Lusen mit Tierfreigelände, Stadt Freyung, Berg Haidel mit Aussichtsturm

Städte & Orte im Umkreis: Breitenberg, Grainet, Neureichenau, Waldkirchen, Schwarzenberg am Böhmerwald