Almbachklamm Marktschellenberg

Ausflüge bei Berchtesgaden – Wanderung durch die Almbachklamm Marktschellenberg

Die Almbachklamm in Marktschellenberg im Berchtesgadener Land zählt mit ihren gewaltigen Wasserstürzen zu den schönsten Schluchten in den Bayerischen Alpen. Direkt am Eingang befindet sich die älteste noch betriebene Marmorkugelmühle in Deutschland. An steilen Felswänden vorbei führt der weg zu den Stegen, Brücken und Treppen durch die Almbachklamm. Der tosende Wildbach mit kristallklaren Wasser stürzt über etliche Wasserfälle, in den ausgewaschenen Becken sammelt er sich und fließt schließlich weiter ins Tal. Weiter führt der Wanderweg zur malerisch gelegenen Wallfahrtskirche Ettenberg mit wunderschönen barocken Fresken. Zurück geht’s über die Hammerstielwand, einen steilen aber gut gesicherten Wanderweg, von dem Sie so manch herrlichen Ausblick genießen können. Oder Sie wählen den gemütlicheren und etwas längeren Gatterlweg zurück zum Ausgangspunkt.

almbachklamm-ausflugsziele-marktschellenberg-berge-baeume-bergspitze

Kontakt Infos Marktschellenberg – Almbachklamm Karte, Anfahrt, Wanderparkplatz

Kontakt: Touristinfo Marktschellenberg, Salzburger Strasse 2, 83487 Marktschellenberg, Tel.: 08650 / 98 88-30, Fax: 08650 / 98 88-31. Hier erhalten Sie auch eine Wander Karte.

Adresse für Anfahrt: Kugelmühlweg 18, 83487 Marktschellenberg, kostenloser Parkplatz Almbachklamm, der Eingang zur Almbachklamm direkt neben dem Gasthof Kugelmühle

Öffnungszeiten: von Mai bis Anfang November (witterungsbedingt) 8.00 bis 19.00 Uhr Info-Telefon: 08650-461 (Gashof Kugelmühle)
Weitere Informationen zum Wanderweg beim Verkehrsamt

Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in und um Marktschellenberg

Sehenswürdigkeiten: Schellenberger Eishöhle, Wallfahrtskirche Ettenberg, Schellenberger Wehrturm
Ausflugsziele: Dokumentation Obersalzberg und Kehlsteinhaus, Watzmann-Therme in Berchtesgaden, Salzbergwerk Berchtesgaden, Stadt Salzburg mit Zoo Hellbrunn,
Freizeittipps: Berchtesgadener Hochthronsteig Sportklettersteig für gübte Kletterer.

Orte in der näheren Umgebung: Grödig, St. Leonhard, Bad Reichenhall, Bischofswiesen, Berchtesgaden, Hallein, Salzburg