Kuchlbauer Hundertwasser Turm

Kuchlbauer Hundertwasser Turm in Abensberg im Landkreis Kehlheim

Nach den original Plänen des weltbekannten Künstlers Friedensreich Hundertwasser wurde der Kuchlbauer Turm von Leonhard Salleck dem Chef der Brauerei Kuchlbauer verwirklicht. Mittlerweile ist der Turm nicht nur das Wahrzeichen der Braurei sondern der ganzen Stadt Abensberg. Jährlich kommen tausende Besucher von weit her, um das einzigartige Gebäude zu bewundern. Als Werbung für das köstliche Bayerische Bier und als Kunst und Kulturdenkmal wurde dieses Architekturprojekt erbaut.

Hundertwasser Kuchlbauer Turm in Abensberg

Daten und Fakten zum Hundertwasser Turm der Weißbier Brauerei Kuchlbauer

Höhe 34,19 m, geplant waren 70 m Höhe doch der Denkmalschutz hatte Einwände. Die Idee stammt von dem bekannten Künstler Friedensreich Hundertwasser, der jedoch noch während der Planungsphase im Jahr 2000 starb. Nach dem Tod Hundertwassers stellte der Architekt Peter Pelikan unter der federführung des Inhabers der Brauerei Leonhard Salleck den Turm fertig. 2007 wurde der Grundstein gelegt und seit Januar 2010 kann der Turm besichtigt werden. Außerdem befindet sich noch eine Sammlung von 4200 Weißbiergläsern im Turm. Die Typischen Formen des Künstlers, fliegende Fenster, wellige Böden, stehen für das menschengerechte Bauen im Einklang mit Natur und Pflanzen. Von ganz oben haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt Abensberg. Bei einer Brauereibesichtigung erfahren Sie viel über die Kunst des Bierbrauens Sudhaus, Gärkeller und Füllerei werden besichtigt und zum Schluß können Sie die Kuchlbauer Weissbier Spezialitäten auch verkosten.

Weitere Infos zum Kuchlbauer Turm Abensberg – Anfahrt, Kontakt Infos und Öffnungszeiten

Adresse für Anfahrt: Römerstr. 5 – 9, 93326 Abensberg (Parken: für Navi Abensberg, Schulhausplatz 4)

Kontakt: Brauerei Kuchlbauer GmbH & Co. KG – Telefon: 09443 / 9101-0

Öffnungszeiten: mehrmals täglich Führungen durch die Brauerei mit Turmbesichtigung und Bierverkostung (Dauer ca. 2 Std.) Anmeldung ist unbedingt erforderlich (Tel.: 09443 / 9101 50)

Besichtigung des Kuchlbauerturms von außen auch ohne Führung möglich.

Weihnachtsmarkt Abensberg: Ein besonderes Ereignis ist der jährliche Weihnachtmarkt am Kuchlbauerturm. Im weihnachtlichen Lichterglanz erwarten Sie altes Kunsthandwerk, allerlei Spezialitäten und viele Fieranten.

Beliebte Ausflugsziele in der Nähe und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Abensberg

Sehenswürdigkeiten in Abensberg: Kuchlbauer’s “Kunsthaus Abensberg” die blaue Villa, das Stadtmuseum im Herzogkasten, sehenswert ist der historischer Stadtkern von Abensberg mit dem Stadtplatz, Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung und Türme, sowie das Karmeliten Kloster mit Klosterkirche und Kreuzgang.
Schöner Aussichtspunkt der Kapellenberg
Ausflugsziele in der Nähe: Vogelpark Abensberg Welschenbach 3, Feuersteinbergwerk aus der Jungsteinzeit in Abensberg-Arnhofen
Orte in der näheren Umgebung: Neustadt an der Donau, Bad Gögging, Biburg, Saal an der Donau, Siegenburg, Kehlheim