Wandern am Berg Jenner am Königssee – Jennerbahn in Berchtesgaden

Der Berg Jenner (1.174 m) hoch über dem Königssee in den Berchtesgadener Alpen ist ein beliebtes Wandergebiet in der warmen Jahreszeit und im Winter erfreuen sich die Skifahrer über gepflegte Pisten auf 8 km Abfahrten. Von der Jesnner Bergbahn erreichen Sie den Gipfel in nur 20 Minuten dort erwartet Sie eine herrlicher Panoramablick zum Watzmann und auf den Königssee. Das gut ausgeschilderte Wanderwegenetz bietet viele Möglichkeiten den Berg und die schöne Naturlandschaft zu erkunden, ganz nach Können und Kondition. Die Nationalpark-Verwaltung bietet ein vielfältiges Programm naturkundlich geführter Wanderungen, bei denen Sie viel über die Vegetationsstufen alpiner Lebensräume und derrn tierische und pflanzliche Bewohner erfahren.

jenner-berggipfel-sehenswuerdigkeiten-bechtesgaden-ausflugsziele

Infos zum Berg Jenner – Adresse für Anfahrt, Betriebszeiten der Jennerbahn

Kontakt: Berchtesgadener Bergbahn AG – Jennerbahnstraße 18, D – 83471 Schönau am Königssee –
Telefon 086 52/95 81-0

Anfahrt bis zum großen Parkplatz am Königssee

Betriebszeiten der Bergbahn in der Sommersaison ab Anfang Mai bis Anfang November 9.00 bis 16.30 Uhr
Wintersaison ab Wochende vor Weihnachten bis Anfang April, je nach Schneelage

Beliebte Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und Ausflugsziele in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Königssee mit St. Bartholomä, Kehlsteinhaus am Obersalzberg, Schloss Berchtesgaden

Naheliegende Ausflugsziele: Salzbergwerk in Berchtesgaden, Roßfeld-Panoramastraße auf 1.600 m Höhe, Watzmann Therme in Berchtesgaden

Orte in der näheren Umgebung: Schönau am Königssee, Berchtesgaden, Hallein, Ramsau bei Berchtesgaden, Faselsberg, Mitterbach,