Kloster Metten

Sehenswürdigkeiten in Bayern Kloster Metten – Konzerte in der Klosterkirche

Zu den absoluten Sehenswürdigkeiten gehört neben der Klosterkirche St. Michael das Prunkstück, die barocke Klosterbibliothek im Ostflügel des Benediktinerklosters. Der wunderschön angelegte Prälatengarten mit der Benediktsäule lädt zu einem gemütlichem Rundgang ein. Konzerte runden das kulturelle Programm des Klosters ab. Sehenswert ist auch das Schloss Himmelberg in der Nähe von Metten, das ebenfalls zum Kloster gehört.

Kloster Metten Parkanlage

Daten und Fakten Benediktinerabtei Metten – sehenswerte Barockbibliothek

Die offizielle Gründung des Klosters erfolgte 792 durch Kaiser Karl den Großen, Forschungen zufolge siedelten aber schon viel früher Mönche von der Insel Reichenau hier an. Heute befindet sich ein Gymnasim mit Internat unter Führung der Benediktiner im Kloster Metten.

Die Barockbibliothek der Benediktinerabtei Metten ist weit über die bayerischen Grenzen hinaus bekannt. Zu finden sind neben theologischen Werken auch Literatur über Geschichte, Philosophie und Philologie. Darunter sind etwa 20.000 Bände aus der Zeit vor 1800.

Kontakt Infos, Adresse für Anfahrt, Öffnungszeiten vom Kloster

Adresse für Anfahrt: Benediktinerabtei Metten, Abteistr. 3, 94526 Metten, Tel.: 09 91 / 91 08 – 0

Öffnungszeiten: Die Bibliothek ist in der Regel jeweils von Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr besetzt. Sie befindet sich im Erdgeschoß auf der linken Seite des Klosterhofes. Führungen in der Barockbiblothek: täglich 10.00 Uhr und 15.00 Uhr außer Montag

Nahegelegene Sehenswürdigkeiten und bekannte Ausflugsziele in der Umgebung

Ausflugsziele in der Umgebung Wallfahrtskirche zur Schmerzhaften Mutter Gottes auf dem Geiersberg.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe historisches Rathaus Metten mit Kapelle, Stadtmuseum und Handwerkermuseum in Deggendorf

Städte und Orte im Umkreis Deggendorf, Hengersberg, Niederwinkling, Plattling, Grafling, Lalling