Schönau am Königssee

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten in Schönau am Königssee

Schönau am Königssee in Berchtesgaden ist die südöstlichste Gemeinde Deutschlands. Touristenmagnet Nummer 1 ist der smaragdgrüne Königsee mit der Halbinsel Hirschau mit der berühmten Walfahrtskirche St. Bartholomä. Ein malerischer Anblick sind die historischen Walmdach Schiffshütten am Ufer des Königssees mit der traumhaften Bergkulisse des Watzmanns im Hintergrund. Auch in der Umgebung erwarten sie viele weitere schöne Ausflugsziele z. B. das Salzberwerk oder das Schloß in Berchtesgaden.

Bayern Ausflugsziele Schönau am Königssee Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes, Attraktionen und Ausflugstipps bei Schönau – Wandern & Radfahren

Sehenswertes: Bootshafen von Schönau am Königssee. Wallfahrtskirche St. Barthalomä auf der Halbinsel Hirschau, Kirche St. Johann und Paul (auch bekannt als Eiskapelle) 1 km westlich der Wallfahrtskirche St. Bartholomä, Pfarrkirche Mariä Sieben Schmerzen, die Hubertuskapelle,
Ausflugsziele: Berg Jenner und der Watzmann, Nationalpark Berchtesgaden, Kehlstein Haus, Salzbergwerk Berchtesgaden, Königliche Schloß Berchtesgaden mit Führung. Dokumentation Obersalzberg,
Wandern: Themenwandrweg Eiszeiten- und Klimaweg, Wanderung auf den Grünstein, Malerischer Rundwanderung am Königssee vom Parkplatz Königssee aus. Höhenwanderweg vom Parkplatz Hinterbrand. Wimbachklamm am Fuße des Watzmanns und des Hochkalters, Almachklamm Ausgangspunkt Gasthaus Kugelmühle.

Freizeitmöglichkeiten & Angebote Schönau am Königssee in Berchtesgaden – FreizeitTipps

Freizeitangebote: Beheiztes Freibad, Kleingradierwerk mit heimischer Sole aus dem Salzbergwerk Berchtesgaden, Kneippanlage am Gradierwerk, in Unterstein und Oberschönau, Mountainbike fahren Panorama Tour oder Schönauer Rundtour. geführte Wanderungen in Schönau am Königssee und Umgebung, Paragliding in den Berchtesgadener Alpen. Angeln in der Königseer Ache, Seealm Spiel-Aktiv-Park Königssee Minigolf spielen, Trampolin springen, Kinderspielplatz und Go-Carts.
Freizeitmöglichkeiten im Winter: 24,5 km Langlaufloipen, die Kunsteis-Bob-Rodel- und Skeletonbahn am Königssee mit besonderen Gästeveranstaltungen, die Naturrodelbahnen in Schapachalm, Vorderbrand und Spinnerlwinkel, Eisstockbahn, 3 Seilbahnen (Jenner- und Jennerwiesenbahn mit Beschneiungsanlage, Mitterkaserbahn, 5 Skilifte und 3 Skischulen für Alpin Skifahrer und Snowboarder

Bilder und Fotos Gemeinde Schönau am Königssee im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land

Weitere Infos Gemeinde Schönau Berchtesgadener Land – Kontakt zur Touristinformation, Anfahrt…

Tourist Information Schönau a. Königssee Rathausplatz 1, 83471 Schönau a. Königssee Tel. 08652 – 17 60 Fax 08652 – 40 50
Orte in der näheren Umgebung: Eck, Berchtesgaden, Bischofswiesen, Ramsau bei Berchtesgaden, Saalfelden, Maria Alm, Werfen, Golling
Anfahrt: A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall, B 20 bis Schönau.
Von Süden über die Tauernautobahn, Ausfahrt Salzburg Süd, B 305 nach Berchtesgaden und die B 20 bis Schönau am Königssee.