Kulmbach

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Kulmbach – Tipps für Tagesausflüge

Im Herzen von Oberfranken liegt die Markgrafenstadt Kulmbach. Umgeben vom Frankenwald, Fichtelgebirge und Fränkischer Schweiz erwartet Sie eine abwechslungsreiche NAturlandschaft rund um die Stadt. Die Plassenburg, eine der größten Burganlagen Deutschlands, ist das Wahrzeichen der Stadt. Vier interessante Museen sind in den alten Gemäuern untergebracht. Der Zusammenfluss von Weißen und Roten Main befindet sich zwischen den Ortsteilen Melkendorf und Katschenreuth. Die Altstadt mit vielen historischen Gebäuden und Plätzen lädt ein zu kulinarischen Spezialitäten und dem weltbekannten Mönchshof Bier.

kulmbach-sehenswürdigkeiten-marktplatz-ausflugsziele-bayern-städtereisen

Bekannte Sehenswürdigkeiten in Kulmbach – die Plassenburg und Rathaus

Sehenswerte Bauwerke: Der Weisse Turm, Rokoko Rathaus, Siegfriedsäule im Stadtpark, Siegfriedsäule im Stadtpark, Badhaus historische Badstube mit Künstlerausstellung, Roter Turm, Langheimer Amtshof Zisterzienser-Kloster bei Lichtenfels, Renaissance Schlößlein, Zinsfelder Brunnen, Marktplatz und Luitpoldbrunnen, Rehturm, Fronvestenturm, Buckelquaderturm Magnusturm bei Kasendorf
Ausflugsziele in der Umgebung: Naherholungsgebiet Oberauhof, Obermaintal, Schloss Thurnau, Burg Zwernitz nordöstlich von Wonsees, Morgenländischer Bau Sanspareil
Kirchen: Petrikirche eine ehemalige Wehrkirche, Spitalkirche, Katholische Kirche „Zu Unserer Lieben Frau“ am Schießgraben
Museen: Zinnfigurenmuseum, Plassenburg Staatliche Museen und Armeemuseum Friedrich der Große, Landschaftsmuseum Obermain, Bayerisches Brauerei und Bäckereimuseum im Kulmbacher Mönchshof
Grünanlagen und Parks: Rosengarten, Stadtpark gegenüber der Nikolaikirche und dem alten Friedhof

Freizeitangebote in Kulmbach – Möglichkeiten für Familien und Jugendliche

Freizeitangebote für Familien: Freizeitanlage in der Hummendorfer Au in Untersteinach mit Skaterplatz, Bolzplatz, Beachvolleyball-Feld und einem Grillplatz. Hallenbad Kulmbach, Hardenbergstr. 43, Naturtheater und Felsengarten Sanspareil
Freizeiteinrichtungen: Funarena Trebgast Naherholungszentrum mit Badesee, Spielplatz, Volleyballfeld, Skateranlage Radweg um den See, Naherholungsgebiet Mainaue mit Badesee, Beach-Volleyball, Spielplatz am See, Mainradweg,
Sportliche Aktivitäten: Sport- und Freizeithof in Himmelkron, Am Sportgelände 3 mit Tennis, Sauna, Fitness, Solarium, Badminton, Hockey, Handball, Fussball, Basketball, Eislauf, Eishockey, Eisstockschiessen, Wandern am Frankenweg.
Freizeitangebote im Winter: Skilift Zultenberg,
Freizeitgestaltung für Jugendliche: Kegeln, Bowling, Minigolf, Modellflugplatz, Segway fahren

Weitere Infos und Tipps Kulmbach – Wissenswertes und Interessantes

Tourist Information Stadt Kulmbach, Buchbindergasse 5, 95326 Kulmbach – Tel.: 09221 / 9588-0

Städte und Orte: Grafengehaig, Himmelkron, Kasendorf, Ködnitz, Kupferberg, Ludwigschorgast, Mainleus, Marktleugast, Marktschorgast, Neudrossenfeld, Neuenmarkt, Presseck, Rugendorf, Stadtsteinach, Thurnau, Trebgast, Untersteinach, Wirsberg, Wonsees

Flüsse: Main, Weißer Main, Roter Main
Seen: Badesee Trebgast und Mainaue/Oberauhof, Wolfgangsee (Kieswäsch),
Berge: Görauer Anger bei Kasendorf, Reuther Berg