Ansbach

Interessante Sehenswürdigkeiten in Ansbach – Ausflugsziele in der Umgebung

die Residenzstadt Ansbach liegt mitten im Romantischen Franken an der Burgenstraße. Sanfte Hügel, Wiesen und Wälder desNaturparks Frankenhöheu prägen die Landschaft rund um Ansbach. Die waldreiche Umgebung der Stadt lädt ein zum Wandern und Radfahren. Viele lohnenswerte Ausflugsziel erreichen Sie problemlos mit dem Fahrrad z. B. der romantische Scheerweiher, der schattige Feuchtlachwald oder die Auen des Rezat- und Dombachtales. Doch auch in der Stadt werten viele Sehenswürdigkeiten auf Sie. inmitten der Stadt befindet sich der Hofgarten mit herrlichen Blumenrabatten, der Lindenallee und dem Rosengarten.

Sehenswertes in Ansbach – Ausflüge ins Fränkische Seenland, Schloß Bruckberg

Sehenswürdigkeiten: Markgräfliche Residenz, Markgrafen Museum Kaspar-Hauser-Platz 1, 91522 Ansbach, Kirche St. Gumbertus, Synagoge in der Rosenbadstraße ist eine der bedeutendsten original erhaltenen barocken Synagogen in Süddeutschland, Herrieder Tor (Wahrzeichen von Ansbach)
Ansbacher Skulpturenmeile – Moderne Kunst vor historischer Kulisse (alle 2 Jahre) Mitte Juli bis Mitte Oktober zieren rund 15 Kunstwerke die Ansbacher Innenstadt

Ausflugsziele bei Ansbach und Umgebung: Schloß Bruckberg, Hohenzollernburg Colmberg, Fischereimuseum im historischen Stadttor Wassertrüdingen. Kriminalmuseum und Spielzeugmuseum in Rothenburg. Fränkische Freilandmuseum historisches Dorf in Bad Windsheim

Freizeittipps und Angebote für Familien, Kinder und Erwachsene

Freizeitmöglichkeiten im Kreis Ansbach: Fränkisches Seenland mit dem Altmühl- und Brombachsee. Naturpark Frankenhöhe. Novamare Erlebnisbad in Neuendettelsau. Naturfreibad in der Altmühl Leutershausen
Freizeiteinrichtungen: Freizeitbad Aquella 3.000 Quadratmeter Wasserfläche mit Freibadbereich, Am Stadion 2, 91522 Ansbach
Kultur Angebote: Theater Ansbach – Kultur am Schloss, Ansbacher Kammerspiele, Musica sacra – Ansbacher Kantorei, staatliche Bibliothek – Schlossbibliothek, Kunst Galerie Stiegler, Galerie Zwiener
Ansbacher Rokoko-Festspiele Anfang Juli
Freizeitangebote im Winter: Schlittschuhlaufen auf gefrorenen Seen, gespurte Langlaufloipen in Schönfeldwald, Hennenbach, Dombachtal

Tipps und Informationen über Ansbach – Reiseführer Tourismusinfo

Amt für Kultur & Touristik
Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, Telefon: 0981/ 51-243 und Telefax: 0981/ 51-365
Hier können Sie auch Stadtführungen buchen.