Englisch Sprachcamp in Bayern Sprachreisen am Chiemsee

Englisch Sprachcamp in Bayern – Sprachreise zum Englisch lernen am Chiemsee

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, umgeben von der traumhaft schönen Landschaft des Chiemsees – kann man auf eine schönere Art und Weise Englisch lernen? In Sprachcamps können Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren fantastische Ferien in Bayern verbringen und dabei spielend Englisch lernen.

Mehr Informationen zur Englisch Sprachreisen in Bayern erhalten Interessierte hier: https://www.fokuscamps.com/englischcamp-chiemsee.

Chiemsee Englisch Sprachcamp in Bayern Sprachreise zum Englisch lernen

Der Chiemsee in Oberbayern – beliebtes Ausflugsziel und Sprachferien Reiseziel


Ein tolles Konzept für junge Menschen – Sprachferien in Bayern am Chiemsee

Das Motto lautet: „Fun – Friends – English“. Während der Pfingst- und Sommerferien können Kinder und Jugendliche ein bis fünf Wochen in einem Sprachcamp verbringen und dabei interaktiv und spielerisch ihre Englischkenntnisse aufbauen oder erweitern. Pädagogisch ausgebildete englische Muttersprachler als Teambetreuer bieten den Kids ein lehr- und abwechslungsreiches Tagesprogramm:

Vormittags gibt es Englischunterricht, nachmittags spannende Freizeitaktivitäten und die Sprache während des gesamten Aufenthalts ist Englisch. Auf diese Weise lernen junge Menschen die Sprache nicht nur von einer eher theoretischen Seite kennen, sondern wenden sie von Anfang an auch praktisch an.

Sprachreise Bayern zum Englisch lernen England Flagge United Kingdom

England Flagge United Kingdom – Englisch lernen in den Sprachferien in Bayern

Sprachenlernen in der praktischen Anwendung bei der Sprachreise in Bayern

Die Vormittage widmen sich dem Unterricht, bei dem projektbasiertes Lernen anhand spannender Alltagsthemen im Fokus steht. Nachmittags erwartet die Kinder und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm voller sportlicher Aktivitäten und Teambuilding-Maßnahmen. Abends gibt es dann immer noch eine kurzweilige Abendunterhaltung.

Ferienfreizeit, bei der Kids nur gewinnen können – Englisch lernen am Chiemsee

Da im Camp durchweg mit einem muttersprachlichen Betreuungsteam Englisch gesprochen wird, lernen die Kids von Anfang an mühelos die Sprache in ihrer praktischen Anwendung – ganz nebenbei. Neben den Sprachkompetenzen geht es überdies auch um Sozialkompetenzen. Anhand von Gruppenaufgaben und Teambuilding-Maßnahmen, welche nur gemeinschaftlich gemeistert werden können, wachsen die Kinder und Jugendlichen als Einheit zusammen. Es entstehen neue Freundschaften und niemand bleibt zurück. Selbst schüchterne Kinder lernen Selbstvertrauen durch Akzeptanz in der Gruppe.

Sportlichen Aktivitäten machen Spaß und sorgen dafür, dass sich die Teilnehmenden viel und reichlich draußen an der frischen Luft bewegen. Das fördert die Gesundheit und sorgt für den optimalen Freizeitausgleich.

Freizeitangebote in Oberbayern Boot fahren im Sprachcamp am Chiemsee

Freizeitangebote in Oberbayern – Baden und Boot fahren am Chiemsee

Die Chiemgau Region – traumhaft schön rund ums Sprachcamp in Oberbayern

Der Chiemsee wird nicht ohne Grund als das „Bayerische Meer“ bezeichnet. Als größter See in Bayern ist er ein absoluter Magnet für Urlauber und Freizeitsportler. Der Chiemsee selbst bietet viele Wassersportmöglichkeiten. Von Schwimmen über Kanufahren bis Segeln und Motorbootfahren ist alles dabei.

Der Chiemgau hält für seine Besucher noch mehr bereit: Die Chiemgauer Alpen bieten wunderschöne Wander- und Klettertouren hin zu traumhaften Aussichtspunkten. In dieser fantastischen Umgebung macht Sprachenlernen gleich noch mehr Spaß. Für die Kids gibt es genügend Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung.

Sehenswürdigkeiten in Oberbayern Alpen Blick in Bayern

Tipps für Sehenswürdigkeiten in Oberbayern – Traumhafter Alpen Blick im Urlaub in Bayern

Sprachcamps in Bayern – Reiseziel und Urlaubsplanung nicht nur für die Kinder?

Die Kinder in das Sprachcamp zum Englischlernen an den Chiemsee zu schicken, hat nicht nur für den Nachwuchs Vorteile. Auch Eltern können darüber nachdenken, zur selben Zeit einen Traumurlaub in einer der beliebtesten deutschen Urlaubsregionen zu planen. Die Kids sind beschäftigt und lernen noch dabei, die Eltern können eine romantische Auszeit zu zweit genießen. Am Ende der Aufenthaltszeit fahren alle gemeinsam nach Hause – so kommt jeder auf seine Kosten

Kloster Aschau Sehenswürdigkeiten im Chiemgau Ausflugsziele und Freizeittipps

Kloster Aschau – Sehenswürdigkeiten im Chiemgau – Ausflugsziele auf der Sprachreise in Bayern

Fazit zum Englisch Sprachcamp in Bayern – Sprachferien am Chiemsee – Sprachreise in Oberbayern

Lernen kann Spaß machen und Freizeit kann sinnvoll genutzt werden. Freunde finden, Zusammenhalt erfahren und nebenbei Englisch lernen – mit einem Sprachcamp wird alles geboten. So macht Lernen Spaß und geschieht fast wie von selbst nebenbei. Die Schule wird sich über die positiven Effekte wundern.


Das könnte dich auch interessieren …