Befreiungshalle in Kelheim, das Wahrzeichen im Naturpark Altmühltal

Die Befreiungshalle in Kelheim im Altmühltal ist Wahrzeichen und beeindruckendes Bauwerk auf dem Michelberg oberhalb der Stadt Kelheim. Die historische Gedenkstätte wurde von König Ludwig I. nach den siegreichen Befreiungskriegen gegen Napoleon im den Jahren 1813 bis 1815 erbaut! Genießen sie den mächtigen Anblick des imposanten Baudenkmals und den Ausblick auf die Stadt Kelheim im Altmühltal sowie auf die Schiffe auf der Donau.

befreiungshalle-kelheim-sehenswuerdigkeiten-bauwerke-panorama-1000

Wissenswerte Informationen über die Befreiungshalle Kelheim – Historische Daten, Fakten …

Sehenswürdigkeiten bei Kelheim: Befreiungshalle am Michlberg, Gedenkstätte in Auftrag gegeben von König Ludwig I., der Bau wurde von Friedrich Gärtner begonnen und 1863 von Leo von Klenze nach geänderten Plänen vollendet. 18 Kolossalstatuen als Allegorien der deutschen Volksstämme zieren als Strebepfeiler die Aussenfassade. Im Innenraum stehen kreisum 34 Siegesgöttinnen aus weißem Carrara-Marmor, entworfen von Ludwig Schwanthaler, diese stützen 17 vergoldete Schilde aus Bronze eingeschmolzener Geschütze. Im Jahr 2013 feiert die Befreiungshalle 150 jähriges Jubiläum.

Befreiungshalle Kelheim – Anfahrt, Adresse, Kontakt Infos und Öffnungszeiten

Adresse für die Anfahrt Befreiungshallestraße 3, 93309 Kelheim, Anfahrt ist bis zum kostenpflichtigen Parkplatz ausgeschildert.

Kontakt und Telefon Telefon: 09441 – 68207-10

Öffnungszeiten Täglich geöffnet von Mitte März – Oktober: 9 – 18 Uhr / Nov. – Mitte März: 9 – 16 Uhr

Eintrittspreise: 3,50 Euro regulär – 3,00 Euro ermäßigt (Stand: 2013)
von aussen kann die Befreiungshalle kostenlos besichtigt werden, es finden keine regelmäßigen Führungen statt, für Gruppen kann eine Führung gebucht werden unter (0 94 41) 6 82 07-10 und Fax (0 94 41) 6 82 07-20

Ausflugsziele in der Nähe – Sehenswürdigkeiten in der Umgebung – weitere Tipps und Infos

Ausflugsziele in der Umgebung Kloster Weltenburg, Burg Prunn, Tropfsteinhöhle Schulerloch, Schloss Rosenburg

Sehenswürdigkeiten in der Nähe Kunst Galerie im alten Sudhaus, Archäologisches Museum der Stadt Kelheim, Orgelmuseum in der ehemaligen Franziskanerkirche mit historischen Instrumenten.

Städte und Orte im Umkreis Kehlheim, Essing, Saal an der Donau, Painten, Ihrlerstein