Wandern und Radweg am Königssee – Schifffahrt zum Ausflugsziel Sankt Bartholomä

Der Königsee im Berchtesgadener Land in Oberbayern ist wohl einer der bekanntesten Seen in Bayern. Tausende Besucher kommen in den Sommermonaten täglich um das legendäre Echo vom Königssee bei einer Schifffahrt zur Halbinsel St. Bartholomä zu hören. Malerisch liegt der See eingebetet in die traumhafte Bergkulisse vom Watzmann und der Schönfeldspitze. Die historischen Walmdach Schiffshütten am Ufer des smaragdgrünen Sees zaubern eine einzigartige fast märchenhafte Stimmung.

Königssee Radweg: Der Bodensee-Königssee Radweg ist insg. 418 km lang, beginnt am Bodensee und führt durch die herrliche Allgäuer Berglandschaft bis zum Königgsee.

Wandern und Schifffahrt in Schönau am Königssee

Wissenswertes zum Königssee – Wandervorschläge und Rundwanderweg Grünstein

Daten zum See: 8 km lang und mit 192 m der tiefste See in Bayern, eingerahmt von der 1800 m hohen Ostwand des Watzmanns im Westen und der österreichischen Schönfeldspitze (2653 m) im Süden. Die Halbinsel Hirschau mit der Walfahrtskirche St. Bartholomä ist nur mit den umweltfreundlichen Elektrobooten zu erreichen.

Wandervorschläge:
Der malerische Rundwanderung am Königssee führt Sie vom gebührenpflichtigen Parkplatz Königssee über den Seelände – Malerwinklweg zum Malerwinkl folgen Sie dem Rundwanderweg weiter bis zum Dorf Königssee, am höchsten Punkt rechts weiter zur Rabenwand, dort erwartet Sie der schönste Blick über den Königssee dann gehts zurück zum Ausgangspunkt.

Wanderung zum Grünstein: Ausgangspunkt Parkplatz Hammerstiel bei Schönau a. Königssee, Gehzeit bis zur Grünsteinhütte ca 1 1/2 Std, weiter zum Gipfel ca 15 Minuten, danach folgt der Abstieg nach Königssee ca 1 Std. von dort können Sie mit dem Bus zum Parkplatz Hammerstiel fahren oder zurück wandern.

Infos, Kontakt und Anfahrt zum Königssee – Adresse Tourist Info

Tourist-Information am Königssee: Seestraße 3, 83471 Schönau a. Königssee, Tel. 08652/65598-0

Schiffahrt am Königssee möglich von Ende April bis Mitte Oktober, erste Schiffahrt je nach Saison ab 8.00, 8.30 oder 9.00 Uhr weitere Abfahrten nach Bedarf bzw. alle 30 Minuten

Sehenswürdigkeiten in der Nähe und Ausflugsziele in der Umgebung vom Königssee

Nahegelegene Sehenswürdigkeiten: Alpen Nationalpark Berchtesgaden, Eiskapelle am Fuße des Watzmanns,

Ausflugsziele in der Umgebung: der herrlich gelegene Obersee mit dem Röthbach-Wasserfall am Ende des Tals, Bergwanderung zum Watzmann, Salzbergwerk Berchtesgaden

Orte in der näheren Umgebung: Eck, Berchtesgaden, Ramsau bei Berchtesgaden, Bischofswiesen, Werfen, Saalfelden, Maria Alm, Golling